Thumbnail

Dundee County Council

For Dundee Council

Dundee City Council authentifiziert mit SecurEnvoy

RAT VERPFLICHTET COCO, ZUSÄTZLICHE SICHERHEITs-MAßNAHMEN ZU ERGREIFEN

Der Stadtrat von Dundee hat seine Sicherheit für Telearbeiter mit einer neuen Technologie-Implementierung von SecurEnvoy verbessert. Gleichzeitig wird der Verhaltenskodex der schottischen Regierung (CoCo) für GSX, der für lokale Behörden entworfen wurde, vollständig eingehalten.

Der Sicherheitsrat hat SecurAccess von SecurEnvoy installiert, um sein Sicherheitssystem für die Fernarbeit zu verbessern. SecurAccess bietet Mitarbeitern Netzwerkzugriff per SMS. Passcodes werden an ihre Mobiltelefone gesendet, die neben den üblichen Login-Daten eingegeben werden, um sicher auf Netzwerke und E-Mails von entfernten Standorten zuzugreifen.

Graeme Quinn, IT-Teamleiter im Stadtrat von Dundee, sagte:  

"Wir wollten unsere VPN-Sicherheit verbessern und schätzen den einfachen Prozess für den sicheren Zugriff auf unser Netzwerk per SMS sehr. Fast jeder hat heutzutage ein Handy, so dass die Gesamtkosten durch den Einsatz einer Mobiltelefon-basierten Lösung sehr gering sind. Wir waren der Meinung, dass SecurAccess eine schnelle und einfache Lösung zur Bekämpfung von Sicherheitsproblemen rund um den Remote-Zugriff ist. Wir haben derzeit 1.000 Lizenzen, aber wir werden versuchen, dies in Zukunft zu erhöhen. Unsere Anforderungen ändern sich ständig und es ist großartig, eine Technologie zu haben, die diesen Anforderungen gerecht wird."

 "Mobiles Arbeiten wird zweifellos immer alltäglicher, und wir möchten Mitarbeiter unterstützen, die flexibler arbeiten möchten, ohne die Sicherheit zu gefährden", sagte Steve Watts, Mitbegründer von SecurEnvoy. "Angesichts der zusätzlichen Anforderungen, die die lokalen Behörden an CoCo-Richtlinien stellen, werden Räte wie Dundee von unserer führenden Technologie, SecurAccess, profitieren."

Related Case Studies