Thumbnail

Lincoln City Council

For Lincoln City Council

Wie der Stadtrat von Lincoln sein Datensicherheitssystem mit einem einzigen Klick überarbeitet hat

Überblick

Der Stadtrat von Lincoln hat neun Außenstellen mit über 600 Mitarbeitern. Der Rat ist verantwortlich für die lokale Planung, Gebäudekontrolle, Straßen und Sozialwohnungen. Mit über 80.000 Einwohnern in Lincoln muss der Rat eine große Menge an vertraulichen Informationen handhaben. Datensicherheit ist immer ein Anliegen - authentifizierter Zugriff muss einfach zu bedienen, zuverlässig und vor allem sicher sein.

Herausforderungen

Die Zweifaktor-Authentifizierung ist kein neues Konzept, wurde aber durch anhaltende Schwierigkeiten bei der Systemintegration und mangelnde Benutzerfreundlichkeit bei der Verwendung des Produkts beeinträchtigt.

City of Lincoln Council verfügte bereits über ein bestehendes Zweifaktor-Authentifizierungssystem, das die Verwendung von Hardware-Tokens erforderte. Der Rat wollte die Kosten seines Managed-Token-Anbieters senken, da der Vertrag mit ihnen endete. SecurEnvoy war gerade rechtzeitig, um dem Rat bei der Migration seines Authentifizierungssystems zu helfen.

Lösungen

"Wir benötigten eine kostengünstige, sichere, zuverlässige und flexible Lösung, die eine Zweifaktor-Authentifizierung für den Fernzugriff bietet", sagte Dave Wormall, leitender IT-Verantwortlicher beim Council. "Wir haben drei Produkte, darunter unseren bestehenden Lieferanten, während des Auswahlprozesses bewertet. Die Kosteneffizienz von SecurEnvoy, "Im Notfall" (ICE), und die Zuverlässigkeit waren die erste Wahl."

SecurAccess, die innovative Zweifaktor-Authentifizierungstechnologie von SecurEnvoy, verwandelt jedes Mobiltelefon in ein provisorisches Authentifizierungsgerät. Diese innovative, umweltfreundliche Lösung ist äußerst kosteneffektiv, da keine zusätzliche Hardware gekauft werden muss.

"Wir hatten weniger als einen Monat, bevor unsere Tokens ausgetauscht werden mussten und waren besorgt, dass wir keine Zeit hätten, zu einer neuen Lösung zu wechseln", sagte Wormall.

Ergebnisse

Der Deployment Wizard von SecurEnvoy hat mehrere Konten konfiguriert, damit der Authentifizierungswechsel stattfinden kann. Mit einem einzigen Klick wurden mehrere Benutzer schnell und effektiv auf das neue SecurAccess-System migriert. Der Vorgang dauerte weniger als eine Minute.

Obwohl der Council auf zwei verschiedenen Remote-Access-Lösungen operiert, hat die Lösung von SecurEnvoy, eine Windows-basierte und eine Linux-basierte Lösung, beide Kanäle einfach und schnell konfiguriert.

Für SecurEnvoy war die Konfiguration des bestehenden Authentifizierungssystems des Councils mit SecurAccess einfach. Es war jedoch etwas schwieriger, die Mitarbeiter des Rates davon zu überzeugen, dass zusätzliche Hardware für die Gewährleistung der Datensicherheit nicht mehr erforderlich war.

Einige Ratsmitglieder fürchteten Veränderungen und vertrauten auf ihre traditionellen Tokens, sie waren anfangs besorgt über eine textbasierte Lösung. Nach der Verwendung der tokenlosen Zweifaktor-Authentifizierung wurde schnell klar, dass sie genauso zuverlässig und sicher war, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass sie kein weiteres Gerät mehr transportieren mussten

"Die Heim- und flexible Arbeitspolitik des City of Lincoln Council wird sicherstellen, dass die Fernzugangsdienste von SecurEnvoy immer gefragt sein werden", sagte Wormall.

SecurEnvoy konnte dem Rat helfen, seine Ziele zu erreichen, eine erstklassige Sicherheitslösung zu einem Bruchteil des Preises seiner Konkurrenten zu finden.

Related Case Studies
rbkc

Royal Borough of Kensington & Chelsea